Die neuesten Kaminofen-Trends

Designer Casper Storm ermöglicht uns einen Einblick in die neuesten Kaminofen-Trends.

Autor: Anne Sofie Torstensson
Aduro brændeovn

Article

Die neuesten Kaminofen-Trends

Architekt und Industrie-Designer Casper Storm der Firma SPEKTRE ApS und Designer vieler Kaminöfen von Aduro A/S ermöglicht uns einen Einblick in die neuesten Trends für Kaminöfen, von denen wir in diesem Jahr nicht genug bekommen können!

Sowohl Trends, als auch Nachfragen der Verbraucher sind für Casper Storm wichtige Inspirationsquellen bei der Entwicklung von Kaminöfen. Für Ihn ist es wichtig, immer im Auge zu behalten, was Verbraucher gerade wünschen oder nachfragen damit er Ihnen das optimale Produkt anbieten kann.

Früher diente ein Kaminofen im Haus hauptsächlich als Wärmequelle, heute nimmt er eine neue Rolle im Haushalt ein. Der Kaminofen wurde zu einem Teil der Einrichtung, gleichwertig mit anderen Möbelstücken und fungiert als Ausdruck von Gemütlichkeit und Behaglichkeit, was auch die Wünsche der Verbraucher an den Kaminofen verändert hat.

Trends für 2018

Laut Casper Storm werden wir im Jahr 2018 viele der Trends der letzten Jahre wiedersehen. Dennoch lassen sich einige stark nachgefragte Trends hervorheben:

  • Große Glasfronten, die einen guten Blick auf das Feuer ermöglichen
  • Convenience (einfaches Entzünden, einfach zu bedienen, Aschekasten)
  • Klares Design (weniger Chrom, mehr Glas, gerade Linien)
  • Mehr Farben außer schwarz und grau
  • Betonung auf Technik (automatisches Entzünden, Kontrolle über die Verbrennung)

Klares, nordisches Design

Einer der Trends, die Casper Storm bereits geprägt hat, ist die Anpassung der Kaminöfen an das stilvolle und moderne nordische Design, in welchem viele Dänen Ihre Häuser entwerfen lassen. Die Kaminöfen kommen daher mit großen Glasfronten und klaren Linien daher, welche den Kaminofen zu einem gestalterischen Element in jedem Wohnzimmer machen. Das nordische Design macht die Kaminöfen für viele unterschiedliche Häuser zugänglich – ob modern oder traditionell.

Es war einmal – da waren alle Kaminöfen schwarz

Ein weiterer Trend, den Casper Strom hervorhebt, ist der Wunsch nach Kaminöfen in unterschiedlichen Farben. Traditionell wurden ausschließlich Kaminöfen in Schwarz- oder Grautönen hergestellt. Über die Jahre äußerten Verbraucher allerdings den Wunsch nach mehr Abwechslung in der Farbe Ihres Kaminofens, weshalb mehr und mehr Kaminofen-Hersteller farbige Holzöfen in ihr Sortiment aufgenommen haben. Die Farbe des Kaminofens ist das erste, was wir wahrnehmen, weshalb sie eine wichtige Rolle im Bewusstsein der Verbraucher einnimmt.

Der Kaminofen der Zukunft ist eigenständig

Neben gestalterischen Anforderungen, verändern sich auch die Anforderungen an die Weiterentwicklung der Technologie von Kaminöfen. Viele Verbraucher wünschen sich mittlerweile einen Kaminofen, der auch entzündet werden kann, wenn man nicht Zuhause ist und bei dem es möglich ist, die Verbrennung fortlaufend zu kontrollieren und zu verfolgen. Viele wünschen sich auch einen Kaminofen, der die Nacht durchbrennen kann, damit man morgens nicht in einem kalten Haus aufstehen muss.

Ein gutes Bespiel für einen Kaminofen, der diese Anforderungen erfüllt ist der Aduro Hybridofen, der gleichzeitig mit Brennholz und mit Holzpellets arbeiten kann. Der Kaminofen lässt sich per App einschalten – auch von unterwegs – und die gewünschte Temperatur kann eingestellt werden.

Dies ist nur der erste Schritt zu technologischen Kaminöfen, die zukünftig auch den Feuchtigkeitsgehalt von Brennholz feststellen können und ihre Verbrennung eigenständig steuern. All dies und noch viel mehr wird uns die Zukunft bringen.

Ein Kamin im Haus steigert die Lebensqualität

Article

Eine Untersuchung zeigt, dass Kaminofenbesitzer eine gesteigerte Lebensqualität haben. Eine ruhige Stunde vor dem Kamin kann meditativ auf Köper und Seele wirken. Der Traum von "richtiger" Wärme, einem tollen Flammenspiel und gemütlichem Beisammensein, ist für Viele beim Kaminkauf das ausschlaggebende Argument.

Weiterlesen

Kaminofendesign

Article

Das Design von Kaminen umfasst weit mehr als Farbe und Form. Bei einem technisch-komplizierten Produkt, vermischen sich Formgebung, technisches Wissen und Verbrauchererfahrung und bestimmen zusammen das Kaminofendesign.

Weiterlesen

Einrichten mit Kamin

Article

Ein Kamin macht aus Ihrem Haus ein Zuhause. Wie Sie den Platz rund um Ihren Kamin gemütlich und funktional einrichten, erfahren Sie von der norwegischen Bloggerin Vibeke Olausssen Langørgen. Sie verrät uns, wie man aus einer langweiligen Kaminecke einen gemütlichen und funktionalen Platz mit persönlicher Note macht.

Weiterlesen