Treffen Sie die Designer des Aduro 20

Einen Kaminofen zu designen und zu verwirklichen kann ein schwieriger und herausfordernder Prozess sein. Der Designer von Nordvink hat gerade seinen ersten Kaminofen für Aduro entworfen und erzählt im folgenden Artikel über seine Erfahrungen beim Design des Aduro 20.

Autor: Anne Sofie Torstensson
Aduro 20

Aduro 20 Kaminofen

Article

Anne Nørbjerg und Sanne Kyed, die gemeinsam die Firma Nordvink bilden, haben gerade ihren ersten Kaminofen für Aduro entworfen. Der Kaminofen, die herausgekommen ist, heißt Aduro 20 und ist ein breiter Kaminofen, der Gusseisen und Stahl auf wunderschöne Weise in einem einfachen Design kombiniert. Während des gesamten Entwicklungsprozesses standen wir in einem engen Austausch mit Nordvink.

Welche Überlegungen sind in das Design des Kaminofens eingeflossen?

„Der Aduro 20 ist ein Kaminofen, der einen großzügigen Blick auf das Feuer ermöglicht, und er bringt unser weibliches und nordiches Design zum Ausdruck. Die Herausforderung bestand also darin, einen Kaminofen zu entwerfen, der nicht klobig oder zu dominant wirkt. Daher haben wir den Fokus darauf gelegt, wie der Kaminofen aus unterschiedlichen Blickwinkeln wahrgenommen wird. Wir haben speziell daran gearbeitet, die Balance zwischen Weichheit und Schärfe des Aduro 20 hervorzuheben und uns daher besonders auf die kleinen aber feinen Details konzentriert. Unser Wunsch war es, einen universell-einsetzbaren Kaminofen zu entwerfen, der in viele Wohnzimmer passt.“

Wie haben Sie den Designprozess wahrgenommen?

„Bei dem Aduro 20 handelte es sich um unseren ersten Kaminofen, daher war die Lernkurve steil und herausfordernd. In der Konstruktion müssen viele technische Details beachtet werden und jedes Teil muss millimetergenau passen. Das war total herausfordernd und spannend für uns und wir freuen uns darauf unsere Erfahrungen in weiteren spannenden Kaminofen Designs umzusetzen.“

Was war Ihre größte Herausforderung?

„Es war zunächst eine Herausforderung, die verschiedenen Komponenten und technischen Anforderungen eines Kaminofens zu verstehen. Dies stellt zwar viele Einschränkungen für das Design dar, ist aber gleichzeitig eins der coolsten Herausforderungen für den Designer; er hilft dabei, etwas Kompliziertes in eine benutzerfreundliche Erfahrung für den Kunden zu verwandeln, indem ein Kaminofen geschaffen wird, der eine einfache Bedienbarkeit und ein schönes Design aufweist.“

Worüber freuen Sie sich nach diesem Prozess am meisten?

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis von Aduro 20. Es gab mehrere Situationen im  Prozess, in dem wir an dem Ergebnis gezweifelt haben, so dass es jetzt wirklich großartig ist, das fertige Ergebnis zu sehen. Wir freuen uns sehr darauf, Gemütlichkeit und Wärme in die europäischen Häusern zu bringen.“

Hier können Sie mehr über den Aduro 20 Kaminofen erfahren

Bauen Sie Ihren eigenen Brennholzschuppen

Article

Ein Brennholzschuppen ist eine praktische und dekorative Möglichkeit zur Lagerung und Trocknung des Brennholzes. Hier finden Sie eine Reihe guter Tipps, damit Sie Ihren eigenen Schuppen bauen können.

Weiterlesen

Den richtigen Kamin finden

Article

Die Auswahl an Kaminen ist riesig und es gibt die unterschiedlichsten Modelle. Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Kamintypen und ihre Vor- und Nachteile.

Weiterlesen

Ein Kamin im Haus steigert die Lebensqualität

Article

Eine Untersuchung zeigt, dass Kaminofenbesitzer eine gesteigerte Lebensqualität haben. Eine ruhige Stunde vor dem Kamin kann meditativ auf Köper und Seele wirken. Der Traum von "richtiger" Wärme, einem tollen Flammenspiel und gemütlichem Beisammensein, ist für Viele beim Kaminkauf das ausschlaggebende Argument.

Weiterlesen